Montag, 27 April 2015 16:15

Hahndorf II Oberligameister

geschrieben von  Frank Sonnenberg

6. Spieltag in Hahndorf...

Klauenberg / Miehe Oberligameister

 

Es ist vollbracht, das Hahndorfer Duo Hendrik Klauenberg und Manuel Miehe sicherte sich vor heimischer Kulisse den 1. Platz und holten damit die Meisterschaft der Radball Oberliga für ihren ärgsten Konkurrenten Taube Hannover.

Der Spieltag begann mit dem unerfreulichen unentschuldigten Fernbleiben der Mannschaft Gifhorn I, die bereits als Absteiger fest stand und wohl den Weg nach Hahndorf scheute. Somit bekam das fachkundige Hahndorfer Publikum lediglich noch 6 Spiele zusehen, diese jedoch alle mit Germanenbeteiligung. Alle drei Heimmannschaften mussten gegen Bramsche I und II antreten und bis auf die Partie Hahndorf III gegen Bramsche II hieß der Sieger jedes Mal Hahndorf.

Hahndorf I (Julian Gatzke und Hagen Wittig) belegt in der Abschlusstabelle der dritthöchsten Spielklasse einen hervorragenden 4. Platz, nur einen Punkt dahinter folgen Hubertus Miehe und Rüdiger Heine auf Platz 5.

Im Anschluß feierten die Germanen nicht nur die Meisterschaft und damit verbunden den Einzug in die 1. Runde um den Aufstieg in die 2. Bundesliga, sondern auch das Ende der aktiven Laufbahn von Hubertus Miehe, der nach 40 Jahren Radballsport seine Karriere beendete.

 

 

Abschlußtabelle und Ergebnisse aus Hahndorf

 

 

 

 

Gelesen 2034 mal
Mehr in dieser Kategorie: Bericht vom 3. Spieltag »