Samstag, 12 Mai 2012 23:30

Saisonabschluß

geschrieben von 

Licht und Schatten bei Hahndorfer Oberligisten.

Hahndorf I - 4. Platz, Hahndorf II - 5. Platz, Hahndorf IV - 7. Platz, Hahndorf III - 13. Platz, damit steigt Hahndorf III in die Verbandsliga ab. 

Radball Oberliga

Am Samstag (12.05.2012) wurde in der Oberliga der letzte Spieltag ausgespielt, für den RC Germania waren alle vier Mannschaften im Einsatz.

Hendrik Klauenberg und Manuel Miehe (Hahndorf I) mussten ebenso wie Hagen Wittig mit Ersatzmann Stefan Salzwedel (II) in Obernfeld antreten. Stefan vertrat hier Oliver Waack, der beruflich verhindert war. Hier zeigte unsere Erste ihr Können, und besiegte Gifhorn I (3:1), Bilshausen U19 (9:4) und Gifhorn II (5:2). Im letzten Spiel des Tages ging es gegen den Tabellenzweiten aus Obernfeld, hier trennten sie beide Teams mit 4:4, wobei Hendrik einen 4 Meter (letzter Schlag) spektakulär abwehren konnte. Diese zwei Punkte waren letztendlich aber entscheidend, das es "nur" zum 4. Platz reichte. Denn Taube Hannover fing sich beim Parallelspieltag zwei Niederlagen ein und konnte nur Dank des Hahndorfer Unentschiedens den 3. Platz mit einem Punkt Vorsprung verteidigen. Hagen und Stefan (Hahndorf II) blieb im Rahmen ihrer Möglichkeiten und holten sich zwei Siege über Gifhorn I (7:3) und II (9:3), das Spiel gegen Bilshausen U19 ging 3:6 verloren.

Beim zweiten Spieltag in Aschendorf lief es gar nicht gut für unsere Teams, sowohl Julian Gatzke mit Danny Czwojdrak (IV) als auch Arne Stoewenau mit Julian Miehe (III) erwischten einen raben schwarzen Tag. „Ein Tag zum Vergessen, es klappte nichts“, kommentierte Julian Miehe die Hahndorfer Nullnummer. Damit waren Julian und Arne dann auch nicht mehr vor dem Abstieg zu retten. Als Letzter müssen sie nun den Weg in die Verbandsliga antreten.

Gelesen 5479 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.