Sonntag, 17 Januar 2016 18:27

Bericht vom 3. Spieltag

geschrieben von  Rüdiger Heine

am 17.01. in Frellstedt...

 

Hahndorf I bleibt Tabellenführer

 

Im ersten Spiel beim dritten Spieltag am 16.01.2016 in Frellstedt trafen unsere beiden Teams auf einander. Hahndorf I, Luca Heine und Jannik Voss (Ersatz für Maurice Zenk), der seinen ersten Spieltag absolvierte, gingen schnell 2-0 in Führung. In der zweiten Halbzeit erhöhten ihre Vereinskameraden Till Fischer und Lorenz Ganzer (Hahndorf II) den Druck. Die Folge der 1-2 Anschlusstreffer. Till und Lorenz waren nah am Ausgleich, doch Luca nutze eine der wenigen Chancen der zweiten Halbzeit zum 3-1. Hahndorf II konnte nur noch mit einem letzten 4-Meter-Strafball auf 2-3 verkürzen.

Hahndorf I musste im zweiten Spiel gegen Bilshausen III antreten. Mit dem ersten Tor seiner Karriere sorge Jannik für eine schnelle 1-0 Führung, die Luca wenig später auf 2-0 erhöhte. Auch durch den zwischenzeitlichen 2-1 Anschlusstreffer ließen sich die Beiden nicht aus der Ruhe bringen. Mit dem 3-1 von Luca kurz vor Ende der Partie war dann alles klar. Ihr abschließendes Spiel gegen Frellstedt gestalteten beide lange Zeit sehr offen. Zur Halbzeit stand es 1-1. In der zweiten Halbzeit erhöhte Frellstedt den Druck und siegte am Ende verdient mit 4-1.  Luca und Jannik konnten Aufgrund des besseren Torverhältnisses ihre Tabellenführung vor Bilshausen II verteidigen.

U13-Luca-Jannik

 (Jannik Voss und Luca Heine)

 

Im Spiel gegen Frellstedt hatte Hahndorf II viel Pech. Jeweils zwei Pfostenschüsse von Till und Lorenz nutze Frellstedt zu Gegentoren, so dass am Ende eine etwas unglückliche Niederlage mit 1-4 zur Buche stand. Beim 0-4 gegen Aschendorf waren die Beiden chancenlos. Im letzten Spiel gegen Gifhorn mussten nun unbedingt 3 Punkte her, wollte man sich die Teilnahme an der Niedersachsenmeisterschaft weiter offen halten. Unsere Jungs spielten konzentrierter und druckvoller als in den ersten Begegnungen, in einem spannenden Spiel ging das Hahndorfer Duo mit 2-1 als Sieger vom Feld. Die Zwei belegen nun den 5. Platz.

 

Der letzte Spieltag findet am 07. Februar in Aschendorf statt.

 

 

Gelesen 1313 mal