Diese Seite drucken
Montag, 23 Februar 2015 11:37

Gelungene Nds. Meisterschaft

geschrieben von 

in Goslar ...

Germanen mit Landesmeisterschaft zufrieden

 

Mehr als zufrieden zeigten sich die verantwortlichen Hahndorfer Germanen mit der Ausrichtung der Niedersachsen Meisterschaft am Sonntag, den 22.02.2015 in Goslar. Zwar gab es wenige Tage vor der Landesmeisterschaft noch etwas Probleme mit der Goldene Aue, aber diese konnte glücklicher Weise unbürokratisch gelöst werden, so dass der Ausrichtung nichts im Wege stand.

Nachdem die Halle bereits am Samstag fast 6 Stunden eingeräumt und die Spielflächen abgeklebt wurden, fanden sich am Sonntag bereits um kurz nach 8:00 Uhr die ersten Helferinnen und Helfer ein um die vielen Sportler und Zuschauer mit Frühstück zu versorgen. Pünktlich um 10:00 Uhr eröffnete dann der Landesfachwart Stefan Huter die Niedersachsen Meisterschaft im Radball Nachwuchs, auf insgesamt drei Flächen kämpften 21 Mannschaften in 4 Altersklasse um den jeweiligen Landesmeister Titel.

Robin + Jannis (u19)

 

Erwartungsgemäß ging der Titel in der Altersklasse U19 an den Hahndorfer Radballclub. Robin Schiller und Jannis Gatzke wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und sicherten sich den Titel vor Bilshausen I und Gifhorn II.  Ergebnisse + Tabelle U19

In der U17 lief es für Torben Müller und Matthis Grosche nicht so gut, beide waren etwas überraschen zur Nds. Meisterschaftgekommen und hatten dort nun einen schweren Stand. Eine sehr magere Chancenverwertung brachte sie um eine bessere Platzierung, so blieben sie am Ende Punkt los und belegten den 6. Platz.  Ergebnisse + Tabelle U17

 

Halbzeitansprache bei der U15

 

 

Ike Jürgens und Mattes Schulze schlugen sich in der Altersklasse U15 ganz achtbar, mit 2 Siegen und 3 Niederlagen kam sie in der Endabrechnung auf einen guten Vierten Platz.  

Ergebnisse + Tabelle U15

 

 

Den Sprung aufs Podest schafften ihre jüngeren Vereinskameraden Luca Heine und Maurice Zenk. In der Altersklasse U13 hielten sie sehr gut mit und wurden mit 7 Punkten hinter Bilshausen I und Aschendorf I hervorragender Dritter.   Ergebnisse + Tabelle U13

 

Glückwunsch an alle Mannschaften und vielen Dank an die Helfer, die zum Gelingen der Meisterschaft beigetragen haben.

 

Zur Bildergalerie

 

Gelesen 1913 mal