Sonntag, 14 September 2014 15:07

Erfolgreicher Saisonauftakt

geschrieben von 

Hahndorf holt 12 Punkte...

Starker Hahndorfer Auftritt

 

In der U15 starteten Ike Jürgens und Mattes Schulze am heutigen Sonntag (14.09.2014) in Aschendorf überraschend mit 12 Punkten in ihre erste Saison und das nach der Spielpause von Mattes, der aufgrund eines Auslandsaufenthalts zwei Jahre nur wenig trainieren konnte.

 

U15-Team-2014

 

Im ersten Spiel gegen Frellstedt I führten die Germanen zur Halbzeit mit 2-0. Kurz nach der Pause gelang den Frellstedtern der Anschlusstreffer, doch schon im Gegenzug stellte Mattes mit seinem dritten Tor den alten Abstand wieder her. Kurz vor Ende entschied Ike durch den vierten Treffer das Spiel. Beim 4-1 blieb es dann auch.

 

Dann folgte ein deutliches 6-0 gegen Frellstedt II.

Mit einem 3-0 gegen Oberneuland war das Tagesziel schon nach dem dritten Spiel erreicht.

 

Dann folgte die Überraschung gegen das spielstarke Team aus Hannover, dass zu diesem Zeitpunkt noch ohne Niederlage war. Die Hahndorfer waren defensiv in die Partie gestartet. Ike gelang nach zwei Minuten die 1-0 Führung. Und kurz vor der Halbzeit erhöhte er gar auf 2-0. Nach der Halbzeit erhöhte Hannover den Druck, doch in dieser Phase gelang Ike der dritte Treffer. Hannover gelang eine Minute vor Ende zwar noch der Anschlusstreffer, zu mehr reichte es aber nicht mehr.

 

 Im letzten Spiel gegen den Gastgeber aus Aschendorf waren beide chancenlos und unterlagen 0-6.

U15-2015-Spiel

 

Mit diesem tollen ersten Auftreten ist ein wichtiger Schritt in Richtung Niedersachsenmeisterschaft gelungen.

 

zu den Ergebnissen und der Tabelle

 

 

Gelesen 1756 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.