Sonntag, 25 August 2013 21:29

Saisonauftakt in Hahndorf

geschrieben von 

Am Sonntag ging die neue Saison los

 

Unsere U17 Mannschaft Finn Wiechens und Lars Sebastian Schade startete heute (25.08.2013) vor heimischer Kulisse in die neue Saison. Traum und Höhepunkt wäre sicherlich die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im Mai 2014 in Goslar. Doch bis zu dieser „Heim DM" ist es noch ein weiter und beschwerlicher Weg...

Vor den eigenen Fans starteten Finn und Sebastian mit einem 1:1 gegen Bramsche I. Hier wäre sicherlich mehr drinnen gewesen, doch einen Viermeter und einen Strafball in der Schlußminute ließen unsere Jungs ungenutzt und mussten sich so mit der Punkteteilung begnügen.

Im 2. Spiel gegen Halle II lief es wesentlich besser, Finn und Bast ließen nichts anbrennen und fuhren einen sicheren 4:0 Erfolg ein.

Was gegen Halle II noch gut klappte lief gegen Halle I gründlich schief. Halle nutzte jeden kleinen Germanen Fehler gnadenlos aus und staubte so Tor um Tor ab. Am Ende gab es eine deutliche 0:7 Niederlage.

Im letzten Spiel zeigten Finn und Basti dann noch einmal ihr Können. Sie spielten ihre Tore hervorragend heraus und nutzten jede Möglichkeit eiskalt aus. Am Ende gewannen sie hoch verdient mit 10:0 Toren.

Mit diesen 7 Punkten belegen sie nach dem 1. Spieltag einen guten 5. Platz.

 


 

Gelesen 2281 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.