Dienstag, 18 Dezember 2012 13:14

4. Spieltag in Bilshausen

geschrieben von 

Wiechens / Schade ungeschlagen (8 Punkte),

Grosche / Günther holen 4 Punkte.

Germanennachwuchs sammelt fleißig Punkte

Mit einer guten Punktausbeute kehrte unser U15 Nachwuchs am Sonntag (16.12.2012) vom 4. Spieltag aus Bilshausen zurück.

Hahndorf I

Finn Wiechens und Lars Sebastian Schade begannen den Spieltag mit einem ungefährdeten 8:2 Erfolg über ihre Vereinskameraden. Es folgte jeweils ein 2:2 gegen Bramsche I und gegen Aschendorf I. In ihrem letzten Spiel bezwangen sie dann noch Bramsche II mit 6:0 Tore. Dank dieser zwei Siege und zwei Unentschieden und schoben sie sich auf den 3. Platz vor.

Hahndorf II

Richard Günther und Matthis Leonard Grosche erkämpften sich nach der 2:8 Niederlage gegen Hahndorf I ein 3:3 gegen Aschendorf I. Danach folgte ein knapper aber verdienter 2:0 Erfolg über die Mannschaft Bramsche II. Gegen Bramsche I war man beim 1:7 Chancenlos. Durch ihre 4 Punkte belegt das Team nun den 7. Platz.

Der nächste Spieltag findet am 20. Januar in Hahndorf statt.

Gelesen 2538 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.