Samstag, 13 Oktober 2012 17:01

Bericht vom 2. Spieltag in Hahndorf

geschrieben von 

Für unseren RC spielten:

Wiechens / Schade und Grosche / Günther

 

Licht und Schatten beim Heimspieltag

Am Sonntag (14.10.2012) fand in unserer Mehrzweckhalle der 2. Spieltag der Altersklasse U15 statt. Für unseren RC Germania Hahndorf waren Finn Wiechens mit Sebastian Schade (Hahndorf I) und Matthis Grosche mit Richard Günther (Hahndorf II) am Start.

Finn und Sebastian (Hahndorf I) blieben vor heimischen Fans hinter den gesetzten Erwartungen zurück. So vergaben sie reihenweise ihre 4 Meter Chancen, auch gelang ihnen kein Treffer nach einer Ecke. So reichte es am Ende "nur" zu einem 2:2 gegen Gifhorn II, einem 1:1 gegen Gifhorn III. Hier wären in "Normalform" zwei Siege möglich gewesen. Einen solchen holten sie mit einem 2:0 über die U13 Mannschaft von Bilshausen. Gegen Gifhorn I setzte es eine herbe 0:9 Niederlage. Nach dem 2. Spieltag belegen die Zwei den 3. Platz.

Matthis und Richard (Hahndorf II) schlugen sich mit zwei Siegen in der schweren Gruppe achtbar. Sie starteten mit einem 3:0 Erfolg über Bilshausen I in diesen Spieltag. Gegen Gifhorn I waren sie aber ebenfalls machtlos und unterlagen mit 1:7 Toren, hingegen konnte die zweite Gifhorner Mannschaft mit 2:1 bezwungen werden. Auch gegen die dritte Vertretung war etwas drinnen, doch die Gifhorner hatten zum Schluß das bessere Ende für sich und gewannen mit 0:2 Toren. Hahndorf II liegt nach diesem Spieltag auf den 7. Platz.

Zur aktuellen Tabelle

 

 

 

Gelesen 2519 mal

2 Kommentare

  • Kommentar-Link Dienstag, 16 Oktober 2012 13:22 gepostet von Webmaster

    :-) Das ist zum Glück Ansichtsschache...

    In unserem Ergebnisprogramm stehen aber auch noch zusätzliche Informationen zur Verfügung: z.B. der Spielplan mit allen Ergebnissen einer einzelnen Mannschaft, oder eine Fieberkurve.

    Melden
  • Kommentar-Link Montag, 15 Oktober 2012 07:11 gepostet von Eksperte

    Ich finde die Ergebnisse und Tabellen auf radball.at übersichtlicher.

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.