Germanen mit wechselhafter Leistung

Hahndorf I holt nur4 Punkte, Hahndorf II holt 9 Punkte, Hahndorf III holt nur 2 magere Punkte, Hahndorf IV holt 4 Punkte

Mal Top mal Flopp, so muss man wohl die Leistungen der 4 Germanenteams am Samstag (21.02.2012) beim 3. Spieltag der Oberliga bezeichnen.

Hendrik Klauenberg / Manuel Miehe holen 9 Punkte. Oliver Waack / Rüdiger Heine holen 6 Punkte. Julian Miehe / Arne Stoewenau holen 4 Punkte. Julian Gatzke / Danny Czwojdrak holen 6 Punkte.

Germanen mit gemischtem Start

Saisonauftakt mit gemischter Bilanz

 

Samstag fand in St. Georgen das U23 Deutschlandpokal Finale statt.

Hier belegten Manuel Miehe und Hendrik Klauenberg einen guten 4. Platz.

Der RC Germania Hahndorf hat wieder eine Mannschaft in der 1. Radball Bundesliga und es wird die mit Abstand jüngste Mannschaft in der höchsten deutschen Spielklasse sein - der Altersdurchschnitt liegt bei gerade einmal 19,5 Jahren.

Siegesfreude pur nach dem letzten Schlusspfiff der finalen Aufstiegsrunde für die 1. Bundesliga gestern, am 9.7.11 in Bad Nauheim-Steinfurth. Nicht ohne Hoffung und mit hoher Anspannung fuhren die 5'er Radballer des RC Germania nach Hessen.

Unsere 5er Mannschaft wird ungeschlagen Zweiter und zieht in das Finale um den Aufstieg in die 1. Bundesliga ein.

Hahndorf klopft an das Tor zur 1. Bundesliga

Klauenberg / Miehe gescheitert

Wieder hat es nicht mit dem erhofften Aufstieg geklappt.

Unsere Jungs konnten beim Finale keinen Punkt holen und wurden Letzter.

Hendrik Klauenberg und Manuel Miehe belegen in Leeden den 3. Platz und ziehen ins Finale ein.

Klauenberg / Miehe im Finale dabei!

Erfolgreicher Germanen Tag

- Hahndorf gewinnt das U15 Halbfinale und fährt zur DM nach Worms.

- Hahndorf I belegt den 3. Platz und zieht in das Aufstiegsfinale ein.

Am Samstag, den 28. Mai 2011 hatten die Hahndorfer Germanen eine Großveranstaltung zu stemmen. Sie waren Ausrichter vom U15 Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft und vom Halbfinale um den Aufstieg zur 2. Bundesliga. Da die heimische Mehrzweckhalle für beide Veranstaltung zu klein war, wich man nach Goslar in die „Goldene Aue“ aus.

Germanen holen sich den Titel.

Mit 3 Siegen holte sich unsere 5er Mannschaft die Niedersachsenmeisterschaft. Zweiter wurde Hannover vor Aschendorf.

Am Sonntag, den 15.05.2011 fand ab 11.00 Uhr in der Goslarer Sporthalle „Goldene Aue“ die Landesmeisterschaft im 5er Radball statt. Am Start waren neben unserem RC Germania Hahndorf die Mannschaften Tauben Hannover, RSV „Frisch voran“ Bramsche und RV "Teutonia 07" Aschendorf.