18, 20, passe

Musste im letzten Jahr unser alljährlicher Preisskat noch ausfallen, so ging es am Freitag, den 24. Februar wieder zu Sache. 25 Mitglieder droschen ordentlich die Karten. Nach der Auslosung der Tischpaarungen wurden an 3er oder 4er Tischen 2 Runden gespielt.

RC Germania gewinnt den "Hahndorfer Hahn"

Unsere Radballer gewannen am Samstag das Fußballturnier der Hahndorfer Vereine und Verbände.

Germanen holen in Bilshausen 2x Gold und 1x Silber!

Titelgewinn in der U19 und U15.

Am Sonntag (13.03.2011) fand in Bilshausen die Bezirksmeisterschaft 2011 statt. Unser Verein war in drei Altersklassen mit insgesamt 6 Mannschaften am Start.

Sensations Bronze in der U13!

Finn Wiechens und Richard Günther sorgten mit ihrer Bronzemedaille in der U13 für eine echte Sensation. Silber gab es für Julian Gatzke und Danny Czwojdrak, die im Viermeterschießen gegen Obernfeld unterlagen. Gold in der U15 holten sich Robin Schiller und Jannis Gatzke.

Am Sonntag (06.02.2011) fand in Gifhorn die Niedersachsemeisterschaft des Radballnachwuchses statt. Unser Verein war mit 3 Mannschaften (U13, U15 und U19) sowie zahlreichen Fans vertreten.

 

Nach dem unser Duo Hendrik Klauenberg und Manuel Miehe im Viertel- als auch im Halbfinale jeweils mit Ersatz antreten mussten, konnten sie beim Finale am 25.09.2010 in Halle endlich in Stammbesetzung antreten.  Das sie in dieser Besetzung jeden Gegner schlagen können zeigten sie gleich von Beginn an. Im 1. Spiel wurde Aschendorf III mit 5 – 2 in die Schranken gewiesen. Auch Bramsche IV hatte gegen unsere Jungs keine Chance und unterlag mit 7 – 0.

Seite 4 von 4