Montag, 08 Februar 2016 17:18

Bericht vom 4. Spieltag

geschrieben von  Rüdiger Heine

am Sonntag (07.02.2016) in Bilshausen ...


Beste Saisonleistung zum Abschluß

Mit zwei Siegen aus drei Spielen und Ihrer besten Saisonleistung haben sich Ike Jürgens und Mattes Schulze vom R. C. Germania Hahndorf am Sonntag (07.02.2016) in Bilshausen die Teilnahme an der Niedersachsen - Meisterschaft im Radball der U17 gesichert.

Im 1. Spiel ging es gegen die gleich starken Konkurrenten aus Hannover. Die Hahndorfer kontrollierten jederzeit das Spiel und gingen schnell 2-0 in Führung. Durch einen Abspielfehler gelang Hannover kurz vor der Halbzeit der Anschlusstreffer, doch Mattes Schulze stellte gleich nach der Halbzeit den alten Abstand wieder her, den sie sicher zum 5-3 Endstand ausbauten.

Gegen Lüblow erhielt man die Punkte kampflos, da Lüblow nicht angetreten war.

Im abschließenden Spiel gegen Bilshausen I U15 entwickelte sich ein spannendes Spiel. Leistungsgerecht stand es zur Halbzeit 1-1. Auch in der zweiten Halbzeit konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Erst zum Ende hin nutze Bilshausen eine Schwächephase der beiden Germanen und siegte am Ende noch mit 5-2 Treffern.

 

 

Gelesen 1094 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.