Dienstag, 20 Januar 2015 09:53

Germanen bravourös

geschrieben von 

5. Spieltag in Bramsche...

 

Neulinge schlugen sich bravourös

 

Mit dem 5. Spieltag am Sonntag (18.01.2015) in Bramsche ist die erste Punktspielrunde für unsere beiden U13 Mannschaften des RC Germania beendet, da Beide beim letzten Spieltag Spielfrei sind.


Hahndorf I (Luca Heine / Maurice Zenk) holte sich zum Abschluss nochmal drei Siege (Frellstedt I 4:0, Bramsche I 5:0 und Hannover 7:0) und wird die Saison damit wohl auf einem Podestplatz beenden, je nachdem wie die Konkurrenz spielt. Das Spiel gegen Aschendorf I wurde knapp mit 1:2 verloren. Die Qualifikation zur Niedersachsenmeisterschaft am 22. Februar in Goslar wurde ebenfalls erreicht.

Auch unsere zweite Germanenvertretung Till Fischer und Lorenz Ganzer können mit ihrer Saison zufrieden sein. War diese von den Trainern doch im Vorfeld nur zum „Reinschnuppern" ausgerufen wurden. Till und Lorenz waren das zweitjüngste Team der Liga und erkämpften sich in Bramsche gegen Frellstedt I (1:1) und Hannover (0:0) zum Abschluss noch einmal zwei Unentschieden, hinzu kommt ein kampfloses 5:0 über Gifhorn I. Gegen Aschendorf I (1:2) und Bramsche I (0:1) wurde verloren.

 

 Ergebnisse und aktuelle Tabelle

 

Gelesen 1645 mal