Sonntag, 11 Januar 2015 12:53

Hahndorf ist Meister

geschrieben von 

Schiller / Gatzke erreichen blitzsaubere Bilanz ...

Schiller / Gatzke verteidigen ihre weiße Weste

 

Am heutigen Sonntag (11.01.2014) musste unser U19 Duo Robin Schiller und Jannis Gatzke zum 3. und letzten Spieltag nach Bilshausen. Dort wollten die Zwei unbedingt ihre weiße Weste verteidigen um so die U19 Punktspielserie in Niedersachsen ohne Punktverlust abzuschließen.

In ihrem ersten Spiel ging es gegen den Tabellenzweiten des Gastgebers. Unser Team hatte das Spiel jederzeit im Griff versäumte es jedoch die Vielzahl an Tormöglichkeiten konsequent zu nutzen, so dass es am Ende „nur" zu einem knappen aber letztlich verdienten 4:3 Erfolg über Bilshausen reichte.

Gegen die U17 Mannschaft Gifhorn I, die außer Konkurrenz in der höheren Altersklasse mitspielen, taten sich Jannis und Robin ebenfalls etwas schwer mit dem Tore schießen. Gifhorn konnte mit dem Schlußpfiff noch auf 6:5 verkürzen, jedoch täuscht dieses knappe Ergebnis über den eigentlich klaren Spielverlauf hinweg.

Es folgte ein kampfloses 5:0 über die verletzungsbedingt verhinderte Mannschaft Gifhorn I.

Gifhorn II (U17) und Gifhorn II (U19) waren gegen unser Team komplett chancenlos und mussten jeweils zwei herbe zweistellige Niederlagen einstecken.

Nach Abschluß der Punktspielserie wurden Robin und Jannis mit 15 Siegen aus 15 Spielen und einer Torausbeute von 113:16 Toren überlegen Erster vor Bilshausen, die mit 11 Punkten Rückstand Zweiter wurden. Herzlichen Glückwunsch!

 

 Ergebnisse aus Bilshausen und Abschlußtabelle

 

 

 

Gelesen 1527 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.