Montag, 27 Januar 2014 09:47

Hahndorf Tabellenführer

geschrieben von 

Gatzke / Schiller jetzt Erster ...

Blütenweiße Weste beim 2. Spieltag

 

Am Sonntag (26.01.2014) haben Robin Schiller und Jannis Gatzke beim 2. Spieltag der U19 in Bilshausen die Tabellenführung übernommen.

Im ersten Spiel ging es gegen den Tabellenzweiten und Gastgeber Bilshausen. Jannis und Robin spielten gut, machten aber zu Beginn der Begegnung unnötige Fehler, so dass sie zur Pause mit 0:2 im Hintertreffen lagen. Jedoch wurden die Jungs in der zweiten Hälfte immer besser und stellten die Fehler ab. So kam man Tor für Tor ran und konnte 30 Sekunde vor Ende mit dem Treffer zum 4:3 die Partie noch drehen.

Im zweiten Spiel gegen Gifhorn III, war der Gegner von der ersten Sekunde an darauf bedacht ein Germanentor zu verhindern und die Zeit herunter laufen zu lassen. Doch Robin und Jannis ließen sich nicht beirren und fuhren mit einem klaren 6:0 Sieg die nächsten Punkte ein.

Das Team aus Aschendorf musste mit einem Ersatzspieler antreten, diese Situation nutzte unser Duo eiskalt aus und gewann auch hier souverän mit 7 : 1 Toren.

Es folgte noch ein kampfloses 5:0 über Oberneuland, die aufgrund der Witterung den Weg nach Bilshausen gescheut haben.

Trainer Hagen Wittig war mit der Punktausbeute sehr zufrieden. Er bemängelte aber die fehlende Torausbeute nach Ecken und das fahrlässig auslassen von Torchancen. Schöne Spielzüge werden leider nicht bewertet. Diese Punkte werden in den nächsten Trainingseinheiten sicherlich noch mal angesprochen und trainiert. Ansonsten zeigte sich unsere U17 Mannschaft in guter Verfassung und scheint für den Kampf um die DM Teilnahme gut gerüstet zu sein.

 

zu den Ergebnissen und der aktuellen Tabelle

 

zur Bildergalerie

 

Gelesen 1941 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.