Sonntag, 03 März 2013 13:25

Gatzke / Schiller gewinnen Nds. Pokal

geschrieben von 

Robin Schiller und Jannis Gatzke holen sich den 1. Platz.

 

Gatzke / Schiller mit weißer Weste Pokalsieger

In der heimischen Mehrzweckhalle stand am Sonntag (03.03.2013) das Niedersachsen Pokalfinale der U17 statt. Für unseren RC Germania waren Robin Schiller und Jannis Gatzke als einer der Favoriten am Start.

Die Zwei wurden dieser Bürde auch gerecht und starteten mit einem haushohen 14:0 gegen die überforderte Mannschaft Gifhorn III. Danach folgte das vermeintliche Endspiel gegen Bilshausen. Robin und Jannis taten sich sehr schwer und ließen zahlreiche hochkarätige Chancen aus. Wer die Tore nicht macht, darf sich nicht wundern, wenn dann der Gegner zuschlägt. Bilshausen markierte das 0:1 und ging in Führung. Es dauerte etwas bis Robin und Jannis endlich ins Spiel kamen und das Spiel zu einer 2:1 Pausenführung drehten. In der zweiten Hälfte plätscherte die Begegnung so vor sich hin und quasi aus dem Nichts machte Bilshausen anderthalb Minuten vor Abpfiff den 2:2 Ausgleich. Doch als ein Hahndorfer Angriff nur regelwidrig gestoppt werden konnten gab es noch einen Viermeter für Hahndorf. Diesen konnte Jannis zwar erst im Nachschuß verwandeln, aber der Sieg war unseren Jungs damit nicht mehr zu nehmen. Es folgte ein 7:2 Erfolg gegen Gifhorn II und ein klares 6:1 gegen die U15 Mannschaft von Gifhorn.


Damit holten sich Robin und Jannis ohne Punktverlust mit 30:5 Toren den Niedersachsen Pokal. Der zweite Platz ging an Bilshausen und Dritter wurde die U15 Mannschaft aus Gifhorn, die sich Dank des besseren Torverhältnisses durchsetzte.

 

Alle Ergebnisse sind wie gewohnt bei unserem Ergebnisdienst einzusehen.    Ergebnisse U17 Niedersachsen Pokal

 

 

Gelesen 2132 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.