Montag, 26 November 2012 07:23

Hahndorf richtet DM 2014 aus

geschrieben von 

Unser RC Germania Hahndorf richtet die DEUTSCHE Meisterschaft 2014 der Jugend (U17) und Junioren (U19) in Goslar (Schulzentrum „Goldene Aue“) aus.

 

 

Am letzten Wochenende im November kam die erhoffte positive Nachricht vom BDR: Dem RC Germania Hahndorf wird die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft im Hallenradsport Jugend / Junioren 2014 übertragen.

Nach der DM 2010 in Nufringen wo Jannis und Robin Deutscher Vize Meister wurden, hat Pressewart Frank Sonnenberg im Vorstand erstmals die Idee für die Ausrichtung einer Nachwuchs DM vorgetragen. Doch die Skepsis überwog und wir verwarfen das Ganze. Doch dem diesjährigen Titelgewinn kamen wir zu dem Entschluss es zu wagen und erkundigten uns wie die Belange und Anforderungen an den Ausrichter sind. Gesagt getan, es hörte sich alles ganz gut an und sollte für unseren RC stemmbar sein.

Der Bund Deutscher Radfahrer und der Rad- und Kraftfahrerbund Solidarität Deutschland wechseln sich jedes Jahr mit der Ausrichtung ab. Der BDR ist immer in den ungeraden Jahren dran, das hieße es wäre immer das erste Jahr von Robin und Jannis in einer höheren Altersklasse gewesen. Dieser Umstand würde die Teilnahme an einer heimischen DM doch sehr schmälern. Doch wie der Zufall so spielte, fand der RKB für 2014 keinen Ausrichter in seinen Reihen und trat die DM an den BDR ab. Durch Zufall haben wir davon erfahren und uns mit einer Kurzbewerbung gleich ins Spiel gebracht.

In den nächsten Tagen haben Michael Gatzke, Ralf Schiller und Frank Sonnenberg eine erstklassige Bewerbung aufgestellt, u.a. mit Unterstützungszusage von unserem Oberbürgermeister. Der BDR war beeindruckt, fand mit den unterschiedlichen Bodenbelägen in den beiden Hallen im Schulzentrum „Goldene Aue“ aber auch ein das berühmte Haar in der Suppe. Doch auch dieses Problem konnten wir umschiffen, so lassen wir die Kunstradfahrerinnen und Fahrer einfach in der Wettkampfhalle trainieren.

Dann nach schier endlosen Wochen die erlösende Zusage! Wir richten das Ding aus. Im Mai 2014 werden wir rund 400 aktive Sportler, ihre Trainer und Betreuer, sowie zahlreiche Fans zu Gast haben. In den 3 Tagen werden sich rund 2.000 Besucher auf den Weg nach Goslar machen und dort um die Titel kämpfen bzw. ihre Idole anfeuern. Mit etwas Glück schaffen es ja auch Jannis und Robin zu ihrer Heim DM.

Wir, der RC Germania Hahndorf stehen nun vor einer großen Herausforderung, die wir gemeinsam meistern wollen. Ein hoher Personalaufwand an den drei Tagen und umfangreiche organisatorische Maßnahmen im Vorfeld setzen eine aktive Teilnahme aller Vereinsmitglieder voraus!

Wer im Organisationsteam (Komitee) aktiv mitarbeiten und gestalten möchte, kann sich gerne an den Vorstand wenden.

Gelesen 3574 mal

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Mittwoch, 28 November 2012 08:06 gepostet von Hans-Jörg Salzwedel

    :lol: Dem Vorstand des RC Germania, insbesondere Frank, ein großes BRAVO und Kompliment - Hartnäckigkeit und hohes Ansehen unseres Verein haben sicherlich dazu beigetragen. Mir ist nicht bange das
    es eine Super Veranstaltung wird, über die nicht nur der Landkreis GS lange sprechen und schwärmen wird. Auch ich werde mich als Helfer einbringen. Auf gehts! Gruß Hans

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.