Sonntag, 14 November 2010 00:00

Guter Saisonstart für Hahndorf in der Landesliga

geschrieben von 

Am Samstag um  13.00 Uhr startete die Radball Landesliga in die neue Saison. Für unseren RC Germania traten Sven Lehmann und U19 Spieler Danny Czwojdrak an, wobei Danny Stefan Salzwedel vertrat.

Im ersten Spiel trafen die Zwei auf unseren Nachbarn Oker II. Sven und Danny agierten sehr nervös und ließen viele Chancen ungenutzt, dennoch sprang zur Pause eine 3 – 1 Führung heraus. In der zweiten Hälfte verwalteten sie ihren Vorsprung, so dass Oker am Ende noch auf 4 : 3 verkürzen konnte. Damit waren die ersten Germanenpunkte in der neuen Saison perfekt. Gegen Bilshausen II lag man ebenfalls mit 3 : 1 in Front, doch diesmal machten sie es nicht ganz so spannend, sondern behielten mit am Ende mit 5 : 3 Toren die Oberhand. In ihrem letzten Spiel bezwangen sie schließlich noch Bilshausen I mit 4 : 2 . Somit wurde Dank des kampflosen Sieges über Gieboldehausen II der perfekte Spieltag war.

Gelesen 5015 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Hahndorf VI stürmt auf Platz 2

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.