Sonntag, 23 September 2012 11:03

Niedersachsen Pokal

geschrieben von 

Hendrik Klauenberg und Manuel Miehe ziehen als Zweiter ins Niedersachsen Pokalfinale ein.

Am Samstag (22.09.2012) machten Hendrik Klauenberg und Manuel Miehe in Etelsen ihre Finalteilnahme im Niedersachsen Pokalfinale perfekt.

Sie zeigten gleich in ihrem ersten Spiel gegen die zweite Mannschaft von Gastgeber Etelsen, das der Weg ins Finale heute nur über den RC Germania Hahndorf führt. Ein 13 : 0 Erfolg setzte ein echtes Achtungszeichen. Von diesem Sieg noch etwas geblendet, traf man in der nächsten Partie auf den anderen Favoriten Taube Hannover I. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, beide Mannschaften schenkten sich nichts und am Ende setzte sich Hannover knapp mit 3 : 4 Toren durch. Gegen die Erste Mannschaft von Etelsen gab es einen 9 : 4 Sieg und mit einem 7 : 3 über Hannover II war der zweite Platz und die Teilnahme am Finale perfekt. Dies findet am 06. Oktober statt.

Gelesen 2434 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.