Sonntag, 13 Mai 2012 00:01

Halbfinale zur DM in Ginsheim

geschrieben von 

Wir fahren zur DM!

Robin Schiller und Jannis Gatzke gewinnen alle Spiele.

Am Samstag (12.05.2012) fand in Ginsheim ein Halbfinale der U15 zur Deutschen Meisterschaft 2012 statt. In dieser Gruppe 4 waren neben Gastgeber Ginsheim , Eberstadt, Düsseldorf, Niederstotzingen und Schwaikheim auch unsere Cracks Robin Schiller und Jannis Gatzke am Start. Sie wurden neben Betreuer Henning Klauenberg von insgesamt 16 angereisten Fans unterstützt. Die Halle in Ginsheim war sehr beengt, da parallel auf einer zweiten Spielfläche ein Halbfinale im Radpolo stattfand. Durch den von Frank Sonnenberg online gestellten Ergebnisticker wurden auch alle daheim gebliebenen bestens informiert.

Im ersten Spiel des Tages trafen Gastgeber Ginsheim und Eberstadt aufeinander, beide Mannschaften wurden von den mitgereisten Germanen beobachtet und für schlagbar eingestuft. Zu unserer Freude nahmen sich beide beim 2:2 dann gegenseitig auch noch die ersten Punkte ab. Dann waren Jannis und Robin am Start, beide waren doch sehr nervös und machten in der Anfangsphase einige Fehler. Einer führten dann auch prompt zu einem Konter, den Düsseldorf zur Führung nutzte. Dies war der Wegruf den unsere Jungs brauchten, sie ließen jetzt den Ball rollen und trennten mit zwei Treffern noch vor der Pause die Partie. Nach der Pause drückte man Düsseldorf förmlich an die Wand und kam am Ende zu einem deutlichen 5:2 Erfolg.

Als nächstes kam das Team aus Schwaikheim, hier waren unsere Jungs von Anfang an hellwach, Robin konnte bereits nach 10 Sekunden einen Konter zur beruhigenden 1:0 Führung nutzen. Diese Führung konnten sie aber trotz zahlreicher Möglichkeiten zur Pause nicht mehr ausbauen. Vielleicht brachte die Halbzeitansprache von Henning dann die entscheidende Wende, denn auf einmal nutzten sie ihre Möglichkeiten und verbuchten mit einem 4:0 die nächsten Punkte auf dem Konto.

In der dritten Begegnung ging es gegen das nach uns technisch stärkste Team. Niederstotzingen hatte bis dahin auch beide Spiele gewonnen und wollte das Feld auf keinem Fall kampflos räumen. Doch Jannis und Robin machten kurzen Prozess und gingen mit einem 7:2 Triumph einen großen Schritt Richtung erneuter DM Teilnahme.

Nach kurzer Auswertung der Tabelle war klar ein Sieg und wir wären sicher Zweiter und damit auch wieder bei der DM. Doch was war das, Robin fällt in der Mitte unnötigerweise ab und Eberstadt schiebt den Ball in leere Tore zur 0:1 Führung ein. Die werden uns doch wohl kein Bein stellen … Nein, Nein, Jannis und Robin fingen sich und machten mit einem am Ende deutlichen 7:1 die DM Teilnahme perfekt.

Auch im letzten Spiel gegen den Gastgeber ließen sie nichts mehr anbrennen und bewahrten mit einem 6:2 Erfolg ihre weiße Weste. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können, doch im Zeichen des sicheren Erfolges ballerte Jannis zwei Viermeter am Tor vorbei. Aber bei insgesamt 29:7 Toren war dies ein Luxus den man sich leisten konnte.

Als Zweiter qualifizierte sich das Duo aus Niederstotzingen, die sich nur unseren Jungs geschlagen geben mussten. Diese Zwei treffen wir als am 02. und 03. Juni bei der DM in Gutach wieder.

Wir gratulieren Robin und Jannis zu dieser tollen Leistung!

Gutach - Die GERMANEN kommen!

Wer Jannis und Robin bei der Deutschen Meisterschaft vor Ort unterstützen möchte, setzt sich bitte schnellstmöglich mit unserem 2. Vorsitzenden Michael Gatzke in Verbindung, der sich um die Unterbringung kümmert. Bis Mittwoch, den 16.Mai müssen wir verbindlich buchen! Der Austragungsort Gutach liegt im Schwarzwald und ist rund 550 km von Hahndorf entfernt.  Wir planen unser Quartier in Prechtal aufzuschlagen. Die Abfahrt ist am Freitag, den 01. Juni vorgesehen und die Rückreise erfolgt am Sonntag, 03. Juni nach Turnierende.

Die Kosten für die Übernachtung betragen:

  • Doppelzimmer kostet 68,- € incl. Frühstück/Nacht
  • Einzelzimmer kostet 39,- € incl. Frühstück/Nacht

Die Anreise erfolgt in PKW´s, sinnvoller Fahrgemeinschaften finden sich meistens sehr schnell. Wir haben bereits 30 Anmeldungen ,die sich diese Deutsche Meisterschaft nicht entgehen lassen wollen.

Gelesen 2250 mal

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Mittwoch, 16 Mai 2012 18:41 gepostet von Ruedi Artho Mosnang

    :roll:
    Gratuliere zum Erfolg im Halbfinal.
    Für mich keine Überraschung, ihr seit sehr gut und ich wünsche euch alles gute in Gutach. Schade, habe dann schon einen Termin, sonst wäre auch gekommen. Für uns ist es ja nicht so weit !
    Gruss aus der Schweiz

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.