Sonntag, 31 Oktober 2010 01:00

Klauenberg / Miehe bestes Germanenteam

geschrieben von 

Am Samstag, den 30. Oktober startete die Oberliga in die neue Saison.

Zum Auftakt fand  in unserer Mehrzweckhalle der 1. Spieltag statt. Dieser startete gleich mit der  inoffiziellen Hahndorfer Vereinsmeisterschaft, denn unser RC Germania ist in dieser Saison mit sage und schreibe fünf Mannschaften in der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands vertreten. Den besten Start erwischten hier Hendrik Klauenberg und Manuel Miehe, die mit 5 Siegen aus 5 Spielen ihre Ambitionen nach oben eindrucksvoll unterstrichen.

Den zweiten Rang bei dem internen Duell sicherten sich Hagen Wittig und Oliver Waack, die bei 4 Spielen zu 3 Siegen kamen. Lediglich gegen Hahndorf I zogen sie beim  5 : 7 den Kürzeren. Unseren beiden „Alten“ Stefan Huter und Rüdiger Heine blieben mit 6 Punkten im Soll und hier darf man getrost noch eine Leistungssteigerung erwarten. Diese ist auch bei unseren beiden Aufsteigerteams , Julian Miehe und Arne Stoewenau, sowie bei Alexander Waack und Pierre  Hübschke erforderlich. Denn sonst dürfte der angestrebte Klassenerhalt sehr schwer werden.

Gelesen 2249 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.