Sonntag, 15 Januar 2012 15:16

2.Spieltag in Frellstedt

geschrieben von 

Stefan Huter / Pierre Hübschke kehren mit 3 Siegen aus Frellstedt zurück.

Tabellenplatz 5

Mit 3 Siegen kehrten Stefan Huter und Pierre Hübschke, der den verhinderten Alexander Waack vertrat am Samstag (14.01.2012) aus Frellstedt zurück.

Bei dem 2. Spieltag der Verbandsliga mussten die Zwei in ihrem ersten Spiel trotz einer 3 – 2 Halbzeitführung eine unnötige 3 – 4 Niederlage gegen Halle II hinnehmen. Aber wer das leere Tor nicht trifft, geht halt am Ende leer aus. Besser lief es gegen Aschendorf IV, hier wurde der Gegner klar beherrscht und auch deutlich mit 7 – 3 Toren bezwungen. Gegen Aschendorf II gab es ein echtes Kampfspiel, Stefan und Pierre lagen zur Pause noch mit 1 – 2 im Hintertreffen, doch mit einem Tor in letzter Sekunde konnte das Spiel zu einem 3 – 2 Erfolg gedreht werden. In ihrem letzten Spiel ging es dann gegen Aschendorf III. Auch hier hatten unsere Germanen keine Probleme, der 6 – 3 Erfolg hätte sogar noch höher ausfallen müssen.

Erwähnenswert sind noch zwei Gelb / Rote Karten, eine holte sich Jens Rowold (Gifhorn) bereits in 6. Spiel gegen Aschendorf II ab. In Spiel 15 erwischte es dann auch noch Marco Ahrens von unserem Nachbarverein Oker, auch hier hieß der Gegner kurioserweise Aschendorf II.

Gelesen 2384 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.