Sonntag, 26 September 2010 20:09

Jannis und Robin gewinnen Vorrunde

geschrieben von 

Auch den 2. Spieltag beendeten Jannis Gatzke und Robin Schiller mit einer Blüten weißen Weste.  Zunächst ließen sie es beim 5 – 0 gegen die eigenen Vereinskameraden, Jan-Ole Schulze und Kevin Kippenberg eher ruhig angehen. Es folgte ein deutliches 10 – 0 über Schorf-Oberneuland. Auch Gifhorn III war für die beide kein ernsthafter Gegner, hier siegten sie beim 7 – 0 ebenfalls ohne Probleme. Wesentlich schwerer war es im letzten Spiel gegen Gifhorn II, zur Pause lagen Robin und Jannis nur knapp mit 1 – 0 in Führung und taten sich sehr schwer.  Doch mit viel Routine fuhren sie letztendlich einen 3 – 2 Erfolg ein und gewann mit 24:0 Punkten und sage und schreibe 49 – 3 Toren aus 8 Spielen die Vorrunde klar vor Gifhorn II und III.

Für Ole und Kevin lief es hingegen nicht so gut. Nach der 0 – 5 Niederlage gegen Hahndorf I, mussten sie sich auch Gifhorn II mit 1 – 5 geschlagen geben. Gegen Gifhorn III boten die Zwei ein gutes Spiel und führten zur Pause mit 1 – 0. Doch gelang es nicht diesen Vorsprung ins Ziel zu retten, Gifhorn konnte das Spiel drehen und gewann am Ende knapp mit 2 – 1 Toren.  Gegen Schorf-Oberneuland fuhren sie dann aber mit einem überzeugenden 4 – 1 doch noch drei Punkte ein.  Unsere 2. Mannschaft landete zum Abschluss damit auf den 4. Platz und verpasste damit die Finalrunde A. Jetzt müssen sie in der Finalrunde B antreten.

Gelesen 2191 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.