Montag, 30 Mai 2011 17:22

Fußballturnier der Hahndorfer Vereine

geschrieben von 

RC Germania gewinnt den "Hahndorfer Hahn"

Unsere Radballer gewannen am Samstag das Fußballturnier der Hahndorfer Vereine und Verbände.

Bei strahlendem Sonnenschein traten am Samstag, 04.06.2011 10 Mannschaften beim traditionellen Hahndorfer Fußballturnier um den Hahn an. Erstmals wurde dieses Turnier 2005 anlässlich der 100 Jahr Feier des RC Germania Hahndorf ausgerichtet. Der Spaß und die Geselligkeit stehen im Vordergrund, doch auch der sportliche Ehrgeiz soll nicht zu kurz kommen. Die Ausrichtung wechselt jedes Jahr zwischen den Hahndorfer Vereinen und Verbänden.

Diesmal waren die Radballer dran und diese erwiesen sich auf dem Fußballfeld als äußerst schlechte Gastgeber, denn sie schnappten sich überraschend den Turniersieg und damit den als Wanderpokal ausgelobten Holzhahn. Im Finale setzte sich die jüngste Mannschaft des Feldes gegen die „80er Traditionsmannschaft“ des SV Hahndorf durch. Der 3. Platz ging an die 1. Herren vom SV, die Tischtenns Cracks wurden Vierter.   Weitere Mannschaften am Start waren die ALAPE Allstars, die Mannschaften aus dem Baugebieten „Nord I “ und „Nord II“, die Roadrunner , die SV Hahndorf „Restetruhe“ und die „Rautenfreunde“, welche sich aus Fans des HSV und Gladbachs zusammensetzten. Im Anschluß wurde noch so manche Stunde in geselliger Runde verbracht.

Gelesen 5375 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.