Samstag, 16 April 2011 01:00

DM 1/2 Finale in Nieder Lauterstein

geschrieben von 

Julian Gatzke / Danny Czwojdrak ausgeschieden

Fazit aus Hahndorfer Sicht  (Betreuer Rüdiger Heine):

Leistung nicht abgerufen und somit verdient ausgeschieden

Das Halbfinale lief für Julian und Danny sehr unglücklich. Es begann damit das die Germanen 45 Minuten im Stau standen und erst auf den letzten Drücker in Nieder Lauterstein eintrafen. Zum Glück für unsere Mannschaft war Bramsche aus Krankheitsgründen nicht da, so dass sich die Nerven ersteinmal wieder beruhigen konnten. Im 1. Spiel gegen Kissing lag man zwar immer in Front, versäumte es aber diese Führung auszubauen. Man ließ Kissing immer wieder ausgleichen. Wenige Sekunden vor Abpfiff war Hahndorf drauf und dran den Siegtreffer zu machen, doch ein Abspielfehler bescherte Kissing einen 3 : 4 Erfolg. Damit kamen unsere Jungs natürlich unter Zugzwang. Auch gegen Derendingen ließen sie einfach zu viele Tormöglichkeiten aus und kassierten so beim  2 : 5 die nächste Niederlage. Danach gab es nur noch eine theoretische Chance aufs Weiterkommen. In ihrem besten Spiel zwangen sie Klein Gerau zwar alles ab, es gab Torchancen hüben wie drüben. Aber am Ende blieb Hahndorf bei einem 2 : 4 wieder ohne Punkte. Somit war bereits vor dem letzten Spiel gegen Gastgeber Nieder Lauterstein das Ausscheiden im Halbfinale klar. Hier war dann auch die Motivation raus und man verlor auch diese letzte Partie mit 1 : 5 Toren.

Julian und Danny konnten in keiner Phase des Halbfinale ihr Potenzial abrufen. Mit der Leistung vom Viertelfinale wäre ein Weiterkommen sicherlich machbar gewesen. Dennoch muss man sagen, dass sowohl Klein Gerau als auch Nieder Lauterstein verdient weitergekommen sind. Wir gratulieren den beiden Mannschaften und wünschen ihnen bei der Deutschen Meisterschaft viel Erfolg.

Mit diesem Fazit beende ich die Berichterstattung von dem Halbfinale. Ich hoffe, ich konnte alle auf dem Laufenden halten. Ich würde mich freuen wenn ihr bald mal wieder auf unserer Homepage vorbei schauen würdet.

Gruß  Frank

Ticker aus Nieder Lauterstein:

17:05 Uhr - damit ist das Halbfinale zu Ende. Leider hat es für unsere Jungs nicht gereicht.

17:03 Uhr - auch im letzten Spiel gab es keine Punkte für uns, Hahndorf unterliegt mit 1 : 5 Toren

16:55 Uhr - Hahndorf muss jetzt im letzten Spiel jetzt gegen den Gastgeber ran, nun gilt es sich würdig von diesem Halbfinale zu verabschieden

16:50 Uhr - Klein Gerau und Nieder Lauterstein fahren zur Deutschen Meisterschaft

16:48 Uhr - durch diese Niederlage kann Kissing Nieder Lauterstein nicht mehr von Platz Zwei verdrängen

16:45 Uhr - Klein Gerau gewinnt deutlich mit 7 : 2 gegen Kissing

16:30 Uhr - Klein Gerau steht als 1. DM Teilnehmer fest, Herzlichen Glückwunsch

16:26 Uhr - damit sind Julian und Danny im Halbfinale ausgeschieden

16:25 Uhr - es ist heute nicht der Tag von Hahndorf, 2 - 4 verloren

16:20 Uhr - zur Halbzeit steht es 1 - 1

16:10 Uhr - diese ist theoretisch noch möglich, doch es müssen zwei möglichst hohe Siege her

16:08 Uhr - jetzt geht es gegen Klein Gerau um die letzte Chance für die DM Teilnahme

16:06 Uhr - Derendinger und Kissingen trennen sich mit 3 - 3

15:50 Uhr - Überraschung durch Klein Gerau, diese gewinnen mit 5 : 2 gegen den Gastgeber

15:34 Uhr - bittere 2 - 5 Niederlage für Julian und Danny

15:25 Uhr - zur Pause steht es 1 :1, jetzt heisst es kämpfen

15:11 Uhr - hier muss jetzt ein Hahndorfer Sieg her!

15:10 Uhr - jetzt gibt es 6 Minuten Pause, bevor es mit Hahndorf gegen Derendingen weiter geht

15:09 Uhr - der letztjährige U17 Vizemeister Nieder Lauterstein lässt bislang nichts anbrennen

15:08 Uhr - Nieder Lauterstein bezwingt Derenburg mit 6 - 1 Toren

14:57 Uhr - jetzt heisst es die Nerven zu behalten, noch ist außer einem Spiel nichts verloren.

14:56 Uhr - obwohl Julian und Danny immer geführt haben stehen sie am Ende mit leeren Händen da, ein Abspielfehler beim letzten Angriff nutzte Kissing zum Siegtreffer in letzter Sekunde. Bitter für unsere Jungs

14:55 Uhr - Hahndorf verliert 3 - 4

14:50 Uhr - jetzt heißt es Daumendrücken für einen Hahndorfer Sieg!

14:49 Uhr - Julian und Danny führen nach einer Ecke mit 1 : 0 zur Pause, das Spiel steht auf "Messersschneide"

14:45 Uhr - endlich ist jetzt Hahndorf am Start, vor ca. 50 Zuschauern geht es gegen Kissing, die ihr erstes Spiel gewonnen haben

14:45 Uhr - Klein Gerau gewinnt mit 4 : 3 Toren

14:34 Uhr - Klein Gerau führt zur Pause mit 3 : 2 gegen Derendingen

14:33 Uhr - Gastgeber Nieder Lauterstein gewinnt mit 6 : 2 gegen Kissing

14:33 Uhr - das Warten hat ein Ende die nächsten Infos kommen

14:05 Uhr - die Hahndorfer Fans sind jetzt auch da und beziehen ihre Plätze

13:56 Uhr - der Spielplan wird nicht geändert, alle Spiele von Bramsche werden 0:5 gewertet

13:55 Uhr - Bramsche tritt wegen Krankheit nicht an!

13:50 Uhr - Hahndorf ist wegens eines Staus erst kurz vor 14 Uhr an der Halle angekommen

Gelesen 2385 mal

Schreibe einen Kommentar

Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten.

Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von radball.net von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.

Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von 0900-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.