Bericht des Pressewartes 2009

Wie schon die letzten Jahre, war auch 2009 für mich als Pressewart ein sehr arbeitsintensives Jahr. Durch die Anzahl der Mannschaften wuchs natürlich auch der Umfang der Berichterstattung in der Presse und auf unserer Homepage.

Wir waren im letzten Jahr mit knapp 120 Berichten in der Goslarsche Zeitung und dem Goslarer Generalanzeiger vertreten. Hinzu kommen die Ankündigung und Berichte im Internet. Auf unserer Homepage (www.radball.net) habe ich über alle Veranstaltungen an der unser Verein teilnahm berichtet. So konnten sich auch unsere auswärtigen Mitglieder jederzeit ein Bild über ihren R.C. Germania Hahndorf machen.

Auf unserer Homepage gab es im letzten Jahr 32.529 Besucher, das sind 5.000 mehr als im letzten Jahr. Den höchsten Monatswert hatten wir im März mit 3.764, die meisten Tagesbesucher hatten wir am Samstag, den 28. März mit 244. Das war der Tag, an dem Niklas Bodenstedt und Julian Gatzke in Hahndorf um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft kämpften und ich mit einem Liveticker jedes Ergebnis sofort online gestellt habe. Hier zeigt sich wieder einmal, je aktueller man ist, desto mehr Besucher kann man verzeichnen.

Wer Interesse hat, kann sich gerne noch mal die gesammelten Berichte aus der örtlichen Presse vom letzten Jahr anschauen.

Falls von Seiten der Versammlung keine Fragen zu meinem Bericht oder der Homepage sind, übergebe ich das Wort wieder an unseren 1. Vorsitzenden.